Selbstliebe Seminar"Self Care – Self Love"

Selbstbewusstsein kommt von innen heraus! Ein Seminar für alle Frauen, die Selbstliebe und Selbstfürsorge lernen wollen.

Jetzt anmelden

Mehr Selbstvertrauen durch Selbstliebe: Seminar für Frauen

In meiner Arbeit als Paar- und Sexualtherapeutin fällt mir oft ein Unterschied zwischen Frauen und Männern auf:

Frauen zweifeln – vor allem an sich selbst.

Bei Problemen in der Beziehung oder im Alltag stellen sie sich selbst in Frage. Ehrlich gesagt, kenne ich das von mir auch. Das kann positiv sein – wenn ich offen für Veränderungen bin, Routinen hinterfrage und Neues wage.

Doch wenn die Selbstzweifel aus einem geringen Selbstwertgefühl resultieren, werden sie für viele Frauen zum Problem:

Sie können Ihre Potentiale nicht ausschöpfen und ihr Leben nicht so leben, wie sie es sich wünschen. Ihnen fehlen Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein – Eigenschaften, die sie an Anderen bewundern.

Das Seminar „Self Care – Self Love“ leite ich gemeinsam mit Sabine Brosche. Es ist für alle Frauen, die nicht länger an sich selbst zweifeln wollen.

Lernen Sie sich selbst zu lieben!

Warum Selbstliebe so wichtig ist

Wenn Sie sich selbst nicht lieben, tragen Sie – ohne es zu wissen – ein Schild herum, auf dem steht:

„Ich bin nicht liebenswert. Ich bin nicht wichtig, nicht genug.“

Vielleicht haben Sie es schon mal irgendwo gehört:

Selbstbewusstsein kommt von innen heraus. Ein anderer Mensch kann es Ihnen nicht geben.

Ihr Gegenüber spiegelt Ihnen unbewusst die Einstellung, die Sie selbst von sich haben. Wenn Sie sich nicht wertschätzen oder respektieren, fällt es auch anderen schwer, Ihnen diese Gefühle entgegenzubringen.

Wünschen Sie sich Liebe, Anerkennung und Wertschätzung?

Dann stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl! Schenken Sie sich Selbstfürsorge und Selbstliebe! Oder wie es auf Englisch heißt:

Self Care and Self Love.

Selbstliebe – was ist das überhaupt?

Selbstliebe ist ein großes Wort. Doch was bedeutet Selbstliebe? Was steckt dahinter? Und vor allem:

Ist es nicht ganz schön egoistisch, sich selbst zu lieben?

Nein, ist es nicht. Denn Selbstliebe ist nicht mit Selbstverliebtheit zu verwechseln.

Selbstliebe ist ein wohlwollender Blick auf sich selbst.

Im Selbstliebe-Seminar wagen Sie daher den Blick nach innen. Sie machen sich Ihre eigenen Wünsche und Ihr Verhalten bewusst:

  • Was brauchen Sie, damit es Ihnen gut geht? Wie möchten Sie leben, lieben, arbeiten?
  • Welche Aspekte lehnen Sie von sich selbst ab?
  • Wie bewerten Sie sich selbst? Welche Qualität hat Ihre innere Stimme?
  • Welche Kompromisse treffen Sie, um Liebe und Anerkennung zu erhalten?
  • Wie beeinflusst ein geringes Selbstwertgefühl Ihr Leben?
  • Wie untergraben Sie selbst Ihr Selbstwertgefühl?

Wir möchten Ihnen zeigen, dass Sie sich nicht abzustrampeln brauchen, um Liebe und Anerkennung zu erhalten. Ihr Selbstwertgefühl hängt nicht von der Zustimmung durch Ihre Liebsten, Freunde, Eltern und Kolleg*innen ab.

Wenn Sie dies für sich entdecken, stärken Sie automatisch Ihr Selbstbewusstsein. Kritik und Ablehnung werden immer weniger zum Problem. Sie fühlen sich besser und Ihr Leben wird leichter.

Für wen ist das Seminar "Self Care – Self Love"?

Dieses Selbstliebe-Seminar ist für alle Frauen, die Ihr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken wollen.

Symptome eines geringen Selbstwertgefühls sind quälende Selbstzweifel und Selbstkritik:

  • Trifft Sie Kritik oder Ablehnung tief und hart?
  • Kämpfen Sie bis zur Erschöpfung um Liebe und Anerkennung?
  • Sind Sie streng mit sich selbst, kritisieren und verurteilen sich innerlich?
  • Denken Sie, Sie seien nicht schlank, jung, hübsch, gebildet, interessant, attraktiv, liebevoll, erfolgreich genug?
  • Möchten Sie sich gern einzigartig und wertvoll fühlen?

Dann freuen wir uns auf das gemeinsame Entdecken neuer Wege der Selbstliebe, Selbstachtung und Selbstfürsorge.

Lieben Sie sich selbst!Dann werden Ihre Mitmenschen Sie ebenfalls lieben.

Ablauf des Seminars

Das Seminar findet an zwei Samstag-Vormittagen statt. Wir treffen uns online für jeweils drei Stunden.

Vorab erhalten Sie ein Skript mit Fragen. Dieses hilft Ihnen, sich auf das Thema einzuschwingen. Sie können in Ruhe reflektieren, wann Sie sich unsicher fühlen, wie sich das anfühlt und wie Sie reagieren.

Im Online-Kurs wechseln sich stille und bewegte Übungen miteinander ab:

  • Gespräche
  • Meditationen und Achtsamkeitsübungen
  • Innehalten und nach innen fühlen
  • Gedanken und Gefühle aufschreiben
  • Körperübungen

Für die Woche zwischen den beiden Seminar-Terminen erhalten Sie eine kleine Hausaufgabe. Diese hilft Ihnen, die besprochenen Themen zu vertiefen und erste Schritte auszuprobieren.

Tipp:

Melden Sie sich mit einer Freundin an!

Es ist schön, die Erfahrungen aus dem Selbstliebe-Seminar zusammen zu erleben. Und es hilft, jemanden an seiner Seite zu wissen, der Sie im turbulenten Alltag liebevoll erinnert:

Self Care – Self Love!

Selbstliebe Seminar: "Self Care – Self Love"

Online-Workshop mit Silke Wahnfried und Sabine Brosche


Dauer

2 x 3 Stunden

Teilnehmerinnen

12 bis 20 Frauen

Kosten

100 € pro Person

Freundinnen-Rabatt:
Laden Sie Freundinnen ein, dann zahlt jede nur 90 €.

Termine

6. und 13.11.21 | 9 – 12 Uhr

Jetzt anmelden


*Pflichtfeld

    Buchungs- und Zahlungshinweise

    Nach Prüfung der freien Plätze erhalten Sie eine E-Mail mit der Bankverbindung und weiteren Details. Die Veranstaltungsgebühr können Sie bequem im Voraus überweisen. Sobald der Betrag gezahlt wurde, sende ich Ihnen eine feste Teilnahmebestätigung.

    Sollten Sie am gebuchten Termin nicht teilnehmen können, ist eine Rückerstattung des gezahlten Betrags nur gemäß der AGB möglich.

    Freundinnen-Rabatt

    Für dieses Seminar gibt es einen Freundinnen-Rabatt: Melden Sie Ihre Freundin bei der Buchung mit an, indem Sie ihren Namen im Buchungsformular angeben!

    Dann sparen Sie beide je 10 Euro. 

    Haben Sie noch Fragen?

    Kontakt

    Über uns

    Sabine und ich kennen uns seit über 25 Jahren. Wir leiteten zusammen viele Tantra-Gruppen für Frauen. Mit dem spirituellen Lehrer Paul Lowe reisten wir nach New York und Kalifornien, wo wir Gruppen mit bis zu 120 Leuten organisierten.

    Auf unserem Weg lernten wir, uns weniger in Frage zu stellen und uns besser um uns selbst zu kümmern. Diese Erfahrungen möchten wir im Selbstliebe-Seminar gern an Sie weitergeben.

    Damit Sie sich so annehmen, wie Sie sind!

    Silke Wahnfried

    Seit 25 Jahren berate ich zu Sexualität und Beziehung.

    Ich bin systemische Sexual- und Paartherapeutin sowie klinische Sexologin. In meiner Praxis für Paartherapie und Sexualtherapie in Berlin-Charlottenburg helfe ich Paaren, Frauen und Männern bei Fragen zu Liebe, Lust und Beziehung.

    Was mich auszeichnet, ist meine Lebenserfahrung: u.a. als Physiotherapeutin, Mitinhaberin eines Tantra-Massage-Instituts sowie als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

    Mit meinem Mann lebe ich seit 30 Jahren in einer Patchwork-Familie. Lust und Liebe sind vielfältig wie das Leben.

    Sabine Brosche

    Ich unterstütze Sie bei Ihrer Selbsterforschung und helfe Ihnen, sich Ihrer inneren Welt bewusster zu werden.

    Für meine eigene Selbsterforschung bin ich viel in der Natur und auf Reisen. Durch die Arbeit mit außergewöhnlichen Mentor*innen und Therapeut*innen habe ich verschiedene Methoden der Selbstentwicklung erforscht.

    Seit 20 Jahren begleite ich Menschen dabei, Ihren eigenen Weg zu gehen – sich selbst besser zu verstehen und zu akzeptieren.

    Ich arbeite als psychologische Beraterin und Künstlerin in Byron Bay in Australien.

    Mehr Informationen zu Sabines Angebot

    Self Care – Self Love!

    Für mehr Selbstliebe und Selbstfürsorge in Ihrem Leben.

    Anmelden zum Seminar